Alte Hasen und junge Hüpfer

Teilnehmerbericht vom Lehrgang mit Françoise Paumard in München am 26./27.03.2022 Der Lehrgang in München mit Françoise Paumard war eine willkommene Gelegenheit, nach der langen Zeit der Corona-Lockdowns wieder relativ unbeschwert zusammen Kinomichi zu praktizieren. Für mich war es schön, viele der Kinomichika aus dem Süden kennenzulernen, die nicht regelmäßig zu den Lehrgängen nach Berlin kommen…

Weiterlesen

Kopf aus, Flow an

Zum diesjährigen Lehrgang mit Andreas Lange-Böhm kamen Teilnehmende aus der ganzen DACH-Region zusammen. Am ersten Tag tauchten wir in die Tiefen der Basics ein. Dank Andreas’ differenzierten Anleitungen hat jede*r auf ihrem/seinem Niveau etwas Neues für sich entdeckt. Wie jede*r Kinomichi-Übende weiss, eröffnen sich auch im scheinbar Bekannten stets neue Welten. Am zweiten Tag zeigte…

Weiterlesen

Das Unsichtbare des Kinomichi

Nach fast zwei Jahren Corona-bedingt ohne Kinomichi auf der Matte gab es mit Martine Pillet (Paris) den ersten Auftakt live in München. Sie ist eine beeindruckende Lehrerin und zeigte uns nach so langer Pause keine speziellen Techniken. Vielmehr legte sie den Fokus auf den Kontakt mit dem/der Partner*in und die innere Bewegung, die nach außen…

Weiterlesen

Vor dem großen Shut-Down

Wir befinden uns im Jahre 2020. Ganz Europa wird von der Corona-Krise beherrscht. Ganz Europa? Nein! Eine von unbeugsamen Kinomichis bevölkerte Stadt hört nicht auf, dem Virus Widerstand zu leisten. Es war das letzte Wochenende vor dem großen Shut-Down des öffentlichen Lebens in vielen Ländern anlässlich der Corona Krise. Alle waren in Sorge, ob der…

Weiterlesen

Wenn das Normale zum Besonderen wird

Rückblick zum Lehrgang mit Andreas Lange-Böhm am 25./26.01.2020 in München Es war eine so schöne, leichte Atmosphäre des Miteinander-Übens; so ganz normal und dabei besonders, nicht kompliziert und doch in die Tiefe gehend. Andreas hat wunderbare, auch miteinander verkettete Übungen gezeigt, die uns nur zum Teil vertraut waren und dennoch so einfach schienen. Und in…

Weiterlesen

Zwei Lehrer – zwei Welten

Wieviel Kinomichi liegt in den Übungen mit dem Schwert? Und wie viel Schwerttechnik liegt im Kinomichi? Das und mehr hat Bertrand uns entdecken lassen; die Spirale, der Raum, der Fokus, die Geschmeidigkeit bei aller Konzentration, so als würden Ying und Yang als eines geübt und erlebt werden. Final führten wir die Übungen ohne Schwert aus,…

Weiterlesen

Lebendiger Raum

Nachklang zum Lehrgang mit Françoise Paumard in München am 30./31. März 2019 Es ist schon eine Zeit verstrichen, das Erlebte und das gewonnene Wohlgefühl noch ganz präsent. Der Raum war erfüllt von den Energiespiralen des Kinomichi, welche uns mitnahmen. Wie klar und lebendig der Raum doch ist, geöffnet durch die Präsenz einer Meisterin. Mille grazie…

Weiterlesen

Für Körper, Geist und Seele

Rückblick zum Lehrgang mit Andreas Lange-Böhm am 19./20. Januar in München Dieses Mal hat Andreas uns ein großes Spektrum nicht nur an Techniken, sondern auch an Übungen gezeigt, die auf die Qualität des Zusammenspiels beider Partner abzielten. Letztere sind ebenso fordernd wie schwer zu erspüren, sodass wir mental auch ganz schön erschöpft waren. Das ist…

Weiterlesen

Fließen und verbinden

Rückblick: Lehrgang mit Carola Böhme in Hamburg am 08.12.2018 Carolas diesjähriger Winterlehrgang in Hamburg setze vor allem auf die Verbindungen zwischen Aikido und Kinomichi. In streckenden Himmelsbewegungen und langsamer Körperwahrnehmung lernten die Teilnehmer sich und ihre Bewegungen anders kennen. Sie konnten so Prinzipien der Spirale und des sich öffnenden Raumnehmens für sich neu auffassen und…

Weiterlesen

Stock- und Schwert-Lehrgang mit Gérard Greuzat in München

Gérards Lehrgang umfasste ein großes Spektrum von Basisbewegungen bis zu fortgeschrittenen Techniken im Umgang mit Stock und Schwert. Auch selten geübte Bewegungen wie Techniken mit dem Fächer waren Teil von Gérards Programm. Der Fächer (jap. tessen) als verborgenes Mittel zur Verteidigung stammt aus der Samuraizeit. Er eröffnet ein neues Spektrum an Techniken, die Gérard uns eindrucksvoll…

Weiterlesen