allgemein

Kinomichi 2018 als eigenständige Disziplin offiziell anerkannt

Fast 40 Jahre nach der Enstehung des Kinomichi und 5 Jahre nach Meister Noro’s Tod ist nun sein größter Wunsch endlich Wirklichkeit geworden: Kinomichi wurde als originäre Budo-Kunst anerkannt und ist nun offiziell eigenständiges Mitglied im größten französischen Aikido-Verband, der F.F.A.A.A. http://aikido.com.fr/disciplines/kinomichi/. Damit können nun auch erstmalig validierte und staatlich anerkannte Dan-Grade verliehen werden. Im…

Weiterlesen

Stock- und Schwert-Lehrgang mit Gérard Greuzat in München

Gérards Lehrgang umfasste ein großes Spektrum von Basisbewegungen bis zu fortgeschrittenen Techniken im Umgang mit Stock und Schwert. Auch selten geübte Bewegungen wie Techniken mit dem Fächer waren Teil von Gérards Programm. Der Fächer (jap. tessen) als verborgenes Mittel zur Verteidigung stammt aus der Samuraizeit. Er eröffnet ein neues Spektrum an Techniken, die Gérard uns eindrucksvoll…

Weiterlesen

Himmelfahrtslehrgang 2018 in Berlin

Zum diesjährigen 4-Tages-Lehrgang an Himmelfahrt vom 10.-13. Mai fanden sich über 50 Teilnehmer in Berlin ein. Bei beinahe schon hochsommerlichem Temperaturen konnten die Teilnehmer in dem sonnendurchfluteten Dojo hoch über den Dächern Berlins unter der Anleitung von Françoise Paumard und Andreas Lange-Böhm intensiv üben. Das Hauptaugenmerk lag diesmal neben den Grundprinzipien der Bewegungen vor allem…

Weiterlesen

2. Strategie-Seminar der deutschen Kinomichi-Lehrer

Vom 27.-29. April trafen sich zum zweiten Mal Kinomichi-Lehrer aus Berlin, Bremen, Münster und München unter der Leitung unserer professionellen Coaches in Havelberg. Nach langem Bemühen ist nun endlich der Status des Kinomichi im europäischen wie im internationalen Bereich gesichert und es galt jetzt, sich eingehend über die Lehr – und Lernpraxis im Kinomichi weiter…

Weiterlesen

Eleganz ist, wenn alles stimmt

Rückblick auf den Lehrgang mit Françoise Paumard in München, April 2018 Man denkt, Françoise zeige eine Technik – sie lehrt etwas viel Fundamentaleres: die Leichtigkeit in der Dynamik der Bewegungen, das Begegnen zweier Übenden die sich in einem Fluß bewegen, mit Größe, Expansion und mit offenem Herzen. Das viele Lachen der Teilnehmer*innen war Ausdruck der…

Weiterlesen

Münster: 1. Hakamazeremonie

Am 2.September 2017 fand während unseres jährlichen Septemberlehrgangs mit Catherine Bazin und Andreas Lange-Böhm die erste Hakamaverleihung in Münster statt. Barbara Godehardt heißt unsere neue Hakamaträgerin. Herzlichen Glückwunsch! Während dieser Zeremonie bekam Diethelm Rubbel seinen Macaron und Catherine Bazin zu ihrem 40jährigen Kinomichi-Jubiläum Geschenke überreicht.

Weiterlesen

Hakamazeremonie an Himmelfahrt in Berlin

Im Rahmen des sehr gut besuchten Himmelfahrtslehrgangs Ende Mai in Berlin mit Christian Bleyer und Andreas Lange-Böhm wurden vier neue Hakama stagiaire verliehen. Erich Lutz und Katharina Schrader aus Berlin, Dr.Bernd Kuschnerus  aus Bremen und Dr.Bruno Ganzer aus Salzburg sind die neuen Hakamaträger. Wir gratulieren auch auf diesem Weg nochmal allen vieren!  ( Erich Lutz…

Weiterlesen

Kinomichi München beim Verwandtschaftstreffen

Der Fachverband für Aikido in Bayern (FAB) veranstaltete zum 25-jährigen Bestehen einen Jubiläumslehrgang für alle Verbandsmitglieder. Als eines der jüngsten Mitglieder der Familie nahm auch eine Delegation des Kinomichi München e.V. an diesem Verwandtschaftstreffen des Verbandes teil. Bei den vier Lehrgangseinheiten, gehalten von hochrangigen Danträgern verschiedener Stilrichtungen, konnten die ca. 90 aktiven Teilnehmer sich in anderen…

Weiterlesen

Frühjahresklausur der Kinomichi-Lehrer in Havelberg

Ein wirklich tolles Treffen mit hoher Beteiligung – gute Diskussionen, gute Ergebnisse und Folgeaktivitäten! Unter der professionellen Leitung zweier Moderatoren trafen sich die deutschen Kinomichilehrer erstmals außerhalb eines Lehrgangs und diskutierten Themen wie die öffentlichkeitswirksame Darstellung des Kinomichi, neue Homepage, internationale Situation des Kinomichi und Vorstellungen zur inhaltlichen Gestaltung und weiteren Entwicklung, aber auch leidige…

Weiterlesen