Skip to content

Kinomichi München beim Verwandtschaftstreffen

Der Fachverband für Aikido in Bayern (FAB) veranstaltete zum 25-jährigen Bestehen einen Jubiläumslehrgang für alle Verbandsmitglieder. Als eines der jüngsten Mitglieder der Familie nahm auch eine Delegation des Kinomichi München e.V. an diesem Verwandtschaftstreffen des Verbandes teil. Bei den vier Lehrgangseinheiten, gehalten von hochrangigen Danträgern verschiedener Stilrichtungen, konnten die ca. 90 aktiven Teilnehmer sich in anderen Stilen probieren. Wie bei jedem Verwandtschaftstreffen gab es nahe und entfernte Verwandte. Das Ziel des Lehrgangs war keine Missionierung eines bestimmten Stils, sondern vielmehr ein Blick über den Tellerrand der eigenen Praxis. Während vieler interessanter Begegnungen auf und abseits der Matte konnten wir viele Kontakte knüpfen, um die Brücken zwischen den Sektionen zu stärken. Nach einem tollen Lehrgang ließen die Teilnehmer den Tag bei dem vom FAB organisierten abendlichen Fest ausklingen.

Photo: Beate Schwarzmann-Rentzschke

Scroll To Top