Skip to content

5 Tage Lehrgang an Himmelfahrt in Berlin

Über 60 Teilnehmer überwiegend aus Deutschland und Frankreich kamen zum großen Lehrgang in Berlin zusammen. Hoch über den Dächern Berlins konnten Anfänger, Fortgeschrittene, Hakamas und Dan-Träger unter der Leitung von Hubert Thomas, Françoise Paumard und Andreas Lange-Böhm gemeinsam üben. Neben den Techniken selbst wurden auch darüberhinausreichende Aspekte der Bewegungen wieder sichtbar: Harmonie? Gefangensein? Freiheit? Liebe? Wohlwollen? Freude? Angst? Unsicherheit? Verwirrung? Unverständnis oder Verständnis?  Fülle oder Leere? Hochmut oder Demut? Miteinander oder Gegeneinander? Zwang oder Gewalt? Verbissenheit oder Gelassenheit? Resonanz?  Selbstbezogenheit oder Zugewandheit? Licht? Stockung? Freier Fluß? Lebendigkeit? Langeweile?  Überraschendes? Neues?

Sind das nicht Themen jeder künstlerischen Arbeit? Kinomichi – Bewegungskunst.

Zum Schluß zauberte noch ein farbenfrohes Gartenfest allen ein Lächeln ins Gesicht.

 

Scroll To Top